Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  •  ©
    ©
    04.09.2019

    Nächste Bauphase zum vierstreifigen Ausbau der B 286 beginnt

    Im März 2019 hat der Streckenbau zum vierstreifigen Ausbau auf der B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim begonnen. In den letzten Monaten gingen die Streckenarbeiten sehr gut voran und die neue Fahrbahn nimmt von Tag zu Tag mehr Gestalt an. Nun geht es in die nächste Bauphase. Ab dem 6. September bis voraussichtlich Anfang Dezember wird der Bereich von der Anschlussstelle St 2277 zwischen Röthlein und Schwebheim bis zur Brücke über die Heidenfelder Straße ausgebaut und die Auf-und Abfahrt in Fahrtrichtung Schweinfurt in diesem Zeitraum gesperrt. Die Anschlussstelle Gochsheim/Sennfeld ist dann wieder für die Verkehrsteilnehmer offen.

    mehr
  •  ©
    ©
    15.04.2019

    Traineeprogramm für die Beamtenlaufbahn in der 3./4. Qualifikationsebene

    Mit unserem Traineeprogramm steigen Sie mit erfolgreich absolviertem Bachelor- oder Masterabschluss in die Beamtenlaufbahn beim Freistaat Bayern ein.

    >> Mehr

    mehr
  •  © Staatliches Bauamt Schweinfurt
    © Staatliches Bauamt Schweinfurt
    10.04.2019

    Informationsveranstaltung zu Baumaßnahmen der Bundeswehr

    Informationen zu den umfangreiche Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Bauunterhaltsmaßnahmen gaben am vergangen Dienstag, den 9. April, die Staatlichen Bauämter Würzburg und Schweinfurt, die Landesbaudirektion, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und das zuständige Kompetenzzentrum Baumanagement München in der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim. Zu Gast waren an die 300 Vertreter von interessierten Bau-, Architektur- und Ingenieurfirmen.

    mehr
  •  ©
    ©
    25.02.2019

    Neues Wildwarnersystem "AniMot" wird auf der B 303 im Landkreis Schweinfurt getestet

    Auf vier Teststrecken startet das bayerische Verkehrsministerium und das bayerische Innenministerium zusammen mit dem Start-Up „AniMot“ ein innovatives Pilotprojekt zur Wildwarnung. Autofahrer werden durch ein optisches Lichtsignal vor Wildwechsel gewarnt. Eine der Teststrecken liegt auf der B 303 Anschlussstelle Schonungen - Waldsachsen.

    mehr
  •  ©
    ©
    29.01.2019

    Hochrhönstraße erstmalig in diesem Winter gesperrt

    Erstmalig in diesem Winter muss die Hochrhönstraße St 2288 aufgrund von starken Schneeverwehungen für den Verkehr komplett gesperrt werden. Gesperrt ist die Straße zwischen dem Abzweig zum Holzberghof und dem Dreiländereck.

    mehr